Hamburg Memory pausiert!

Nach einem aufregenden Jahr mit vielen tollen Ergebnissen macht Hamburg Memory eine Pause. Wann es weitergeht, werdet ihr hier erfahren. Wir freuen uns über euer Interesse, bei Hamburg Memory mitzumachen!

                      
Wir freuen uns schon auf eure Geschichten!

Infos für Jugendliche

Infos für Multiplikator*innen

Hamburg Memory is taking a break!

After a very exciting year in which Hamburg Memory received lots and lots of fantastic and creative entries for the competition, we are taking a break. But stay tuned! We will announce the next opportunity to submit your entries right here.

 

Was ist Hamburg Memory?

Hamburg Memory ist ein digitaler Geschichtswettbewerb und kreatives Erinnerungsprojekt für alle Hamburger Jugendliche bis 27 Jahre, die sich für's Gestern und Heute interessieren und Geschichte mal ganz anders erleben wollen.

Dieser Wettbewerb wird gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, die jedes Jahr die Durchführung des Wettbewerbs und das Verleihen von tollen Preisen ermöglicht.

Wir wollen von euch wissen, was Erinnerung für euch bedeutet und welche Formen des Gedenkens es – sichtbar oder unsichtbar – in eurem privaten Umfeld, in der Umgebung eurer Schule oder in eurem Stadtteil gibt. Ihr könnt auf dieser Webseite eure selbst erstellten Videoclips, Sounds, Comics, Fotos oder Texte hochladen und darin eure Eindrücke von historischen Orten, Erlebnissen, Menschen oder Gegenständen festhalten. Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

What is Hamburg Memory?

Hamburg Memory is a digital history contest and a creative remembrance project for young people up to the age of 27 who are interested in the past and the present and are curious to experience history in a different way.

The Freie und Hansestadt Hamburg, council for Work, Social Support, Family Support and Integration (Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration) supports this project financially, so that you can win great prizes for your entries.         

We want to know from you what remembrance means to you and what forms of remembrance there are - visible or invisible - in your private environment, in the environment of your school or in your neighborhood. You can upload your own video clips, sounds, comics, photos or texts on this website and record your impressions of historical places, experiences, people or objects. There are great prizes to win! 

You can find the conditions of participation here

 

Welche Formate könnt ihr einreichen?

Die Ergebnisse eurer Recherchen, eure Fragen und Geschichte(n) könnt ihr in verschiedenen Formaten festhalten:

  • Bild (Fotos, Fotoserien, Zeichnungen, Comics)
  • Sound (Hörstücke, Musik, Lesungen, Interviews)
  • Film (Dokumentationen, Inszenierungen)


Die Ergebnisse werden zusammen mit eurer Anmeldung hochgeladen. Wie genau das funktioniert, erklären wir euch hier.

Which formats can you submit?

You can record the results of your research, your questions and (his)stories in various formats: 

  • Picture (photos, photo series, drawings, comics)
  • Sound (audio pieces, music, readings, interviews)
  • Film (documentations, productions) 

The results will be uploaded with your registration. How exactly this works, is explained here.