Niclas Schütt, Max Richter, Sebastian Kock, Tjark Marten Sickmöller

Johannes-Brahms-Gymnasium, Klasse 10

hochgeladen am 28.06.16

Max Bahr – ein großer Baumarkt direkt in unserer Nähe, das war perfekt für uns als kleine Jungs. Hier konnten wir herumtoben, während unsere Eltern einkaufen waren. Das ist für uns, neben des offensichtlichen großen Arbeitgebers vieler Leute unserer Gegend, ein großer persönlicher Bezug. Damals war es ein toller Spielplatz, vor allem die Türenabteilung, in der man zwischen den Türen Ticken und andere Spiele gespielt hat.