Marlon Breutigam

Stadtteilschule Bergstedt, Klasse 12

hochgeladen am 29.06.16 Ich habe versucht den Ort in welchem ich seit meiner Geburt lebe auf einigen Seiten komprimiert darzustellen.Es sind oft Zeichnungen von Orten die sich im Laufe der Zeit besonders stark verändert oder entwickelt haben. Die Zeichnungen werden begleitet von Aussagen und Anmerkungen zu der Entwicklung oder Instandhaltung der Gebäude/Plätze verbunden mit meiner eigenen Meinung und Gefühlen.
Zeichnungen mit einem 2H und einem HB Bleistift. Schrift mit Schwarzer Tinte und Kalligraphie Federhalter auf rauhem Schul Aquarellpapier